Arche Noah

-Menschen helfen Tieren

Rhein-Neckar e.V.-

Herzlich willkommen auf unserer Homepage.

 

Wir möchten Ihnen auf den folgenden Seiten einen Einblick in unsere Arbeit in der Katzenauffangstation "Arche Noah" geben.

 

Wenn Sie Interesse an unseren Fellnasen oder auch weitere Informationen über unser Arbeit benötigen, dann können Sie uns gerne kontaktieren.

- GESUCHT -

Namenspaten

Liebe Tierfreunde <3

 

ab heute suchen wir wieder neue Namenspaten.

In den letzten zwei Wochen haben wir 11 neue Schützlinge aufgenommen, die noch keinen Namen haben.

Jetzt seid ihr also wieder gefragt.

 

Gegen eine Spende von 50 €, mit der wir den ersten Arztbesuch unserer Neulinge bezahlen können, darf man einen Namen vergeben.

Bei mehreren Anfragen für ein und dieselbe Fellnase wird gelost.

 

Die 50 € decken die Kosten für den Chip und die erste Impfung.

Der von Ihnen ausgesuchte Name kommt ganz offiziell in die Chipdatenbank und auf den Impfpass.

 

Solltet ihr Interesse an einer Namenspatenschaft haben, meldet euch bei Sinah: 0152/36630590 (WhatsApp) oder Frau Uhrig: 06221/3236.

 

Wir, die Arche Noah – Menschen helfen Tieren Rhein-Neckar e. V. – bedanken uns, auch im Namen unserer anderen Fellnasen, für euer unermüdliches Engagement. DANKE (=^.I.^=)

 

Weitere Infos zu den Fellnasen findet Ihr unter „zu Hause gesucht“.

UPDATE

Liebe Tierfreunde <3

 

Wir sind überwältigt; 5 / 6 Katzen haben durch eure Spenden eine Namen erhalten und die Kosten für den ersten Tierarztbesuch ist gedeckt.

 

Nur unser kleines Schildpad-Mädchen sucht zwar noch nach einem Namen, aber da sie bald auszieht, dürfen in ihrem Fall die neuen Besitzer selbst entscheiden.

 

Wir, die Arche Noah – Menschen helfen Tieren Rhein-Neckar e. V. – bedanken uns, auch im Namen unserer anderen Fellnasen, für euer unermüdliches Engagement.

 

DANKE (=^.I.^=)

 

Die Arche Noah bekommt Zuwachs

 

In diesem Fall sind aber nicht nur süsse Fellnasen gemeint, sondern die Tierschützer des Vereines "Helfer ohne Grenzen", welcher sich derzeit aus Altersgründen in der Auflösung befindet. Als Projekt Sarajevo können die Mitglieder des Tierschutzbereiches ihre tolle Arbeit weiter führen.

 

Wie heissen alle Helfer und Mitglieder herzlichst Willkommen.

Wir renovieren

Nach einem erfolgreichen Jahr 2018 indem wir es geschafft haben über 100 Katzen nicht nur aufzunehmen, sondern für diese Fellnasen auch ein schönes Zuhause zu finden, erneuern wir unsere kleine Auffangstation.

 

Dank  lieben Spendern und Helfern bekommen unsere Fellasen neue Kratzbäume, Katzenautobahnen, Kuschelhöhlen und alles was ein Katzenherz erfreut, während sie auf ihre richtiges 'Für-immer-Zuhause' warten.

 

Natürlich werden wir für Notfälle auch in der Renovierungsphase immer ein Plätzchen finden.

 

Ein Blick auf unsere Homepage, welche immer aktuell ist und auf welcher sich viele hilfreiche Tipps befinden, lohnt sich auch weiterhin.

 

Wenn Sie uns unterstützen möchten, können Sie das weiterhin durch eine Mitgliedschaft, als Pflegestelle und mit Futter- (nass und trocken) und Geldspenden gern tun.

 

Wir freuen uns über jede noch so kleine Unterstützung.

 

Liebe Grüsse vom Arche Noah Team und den Fellnasen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierschutzverein Arche Noah Menschen helfen Tieren-Rhein- Neckar e.V.

Tierschutzverein

Arche Noah

Menschen helfen Tieren-Rhein- Neckar e.V.

 

Geschäftsstelle:

Ursula Gruß-Uhrig

Dianaweg 2

68723 Schwetzingen

 

 

Kontakt:

 

Ursula Gruss-Uhrig

(von 10:00-17:00)

06202 3236

 

Britta Stegmüller 

(von 9:00-17:00, außer Freitag)

0177 7150512

 

Anya Telzerow

(von 17:00-22:00, ganztägig per Whatsapp)

0176 64477586

 

 

E-Mail

info@arche-noah-ketsch.de

letzte Bearbeitung: 10.09.2019