Arche Noah

-Menschen helfen Tieren

Rhein-Neckar e.V.-

Herzlich willkommen auf unserer Homepage.

 

Wir möchten Ihnen auf den folgenden Seiten einen Einblick in unsere Arbeit in der Katzenauffangstation "Arche Noah" geben.

 

Wenn Sie Interesse an unseren Fellnasen oder auch weitere Informationen über unser Arbeit benötigen, dann können Sie uns gerne kontaktieren.

Spendenaufruf 

Unsere schöne Sissi kam 2017 zu uns auf die Station.

Sie wurde damals auf der Strasse gefunden. Vermutlich wurde sie von einem Auto angefahren, da sie schlimme Verletzungen an einem Hinterbein hatte.

Diese wurden damals schon gut behandelt, so dass sie das Bein zwar behalten konnte, auch wenn es eigentlich nicht mehr nutzbar für sie war.

 

Mittlerweile aber löst sich der Knochen, in dem die Metallplatte verankert ist auf und dies verursacht starke Schmerzen. Um ihr ein weiteres schönes Leben zu ermöglichen, muss dieses Bein nun leider doch amputiert werden.

 

Hier bitten wir euch um eure Hilfe, da so eine Amputation leider sehr teuer ist.

Jeder noch so kleine Beitrag hilft.

 

Spendenkonto:

Tierschutzverein Arche Noah e.V.

IBAN DE85 6725 0020 0009 1781 71

Paypal:

https://paypal.me/archenoahketsch

 

Wir danken euch für eure Hilfe

*Update*

Sissi hat die OP gut überstanden, ihr geht es schon sehr gut und wir freuen uns sehr über die Spenden, die bisher zusammen gekommen sind. Vielen lieben Dank. Jeder Euro hilft.

Unsere Auffangstation ist derzeit für Besucher OHNE Termin geschlossen!

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

wie sie in den Medien bestimmt schon verfolgen konnten, ist die Ausbreitung COVID-19 Virus in der letzten Zeit drastisch gestiegen. 

 

Wir sind uns unserer Verantwortung, auch unserer Mitarbeiter gegenüber genaustens bewusst und schliessen deshalb vorsorglich unsere Auffangstation für Besucher.

 

In dringenden Notfällen oder um einen Termin zu vereinbaren können Sie uns natürlich

per Mail: info@arche-noah-ketsch.de

und telefonisch:

Frau Gruss-Uhrig: 06202-3236

Frau Anya Telzerow: 01590 6499955

erreichen.

 

Bringen Sie bitte auf jeden Fall eine Nasen- und Mundmaske zu Ihrem Termin mit.

 

Ebenso sollten Sie wissen, dass weder Katzen, noch Hunde den COVID-19 Virus übertragen oder an ihm erkanken können. 

Bleiben Sie alle gesund und wir hoffen Sie nach dieser Zeit wieder in unserer Auffangstation begrüssen zu dürfen.

 

Ihr Arche Noah Team

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierschutzverein Arche Noah Menschen helfen Tieren-Rhein- Neckar e.V.

Tierschutzverein

Arche Noah

Menschen helfen Tieren-Rhein- Neckar e.V.

 

Geschäftsstelle

Dianaweg 2

68723 Schwetzingen

 

 

Kontakt

Ursula Gruss-Uhrig

(von 10:00-17:00)

06202 3236

 

Britta Stegmüller

(tagsüber per WhatsApp) 

01777150512

 

Anya Telzerow

(von 17:00-22:00, ganztägig per WhatsApp)

01590 6499955

 

 

 

E-Mail

info@arche-noah-ketsch.de

 

Spenden

Tierschutzverein

Arche Noah e.V.

 

IBAN

DE85 6725 0020 0009 1781 71

 

Paypal

https://paypal.me/archenoahketsch?locale.x=de_DEinfo@arche-noah-ketsch.de

Soziale Netzwerke

letzte Bearbeitung: 22.01.2021