Arche Noah

-Menschen helfen Tieren

Rhein-Neckar e.V.-

Herzlich willkommen auf unserer Homepage.

 

Wir möchten Ihnen auf den folgenden Seiten einen Einblick in unsere Arbeit in der Katzenauffangstation "Arche Noah" geben.

 

Wenn Sie Interesse an unseren Fellnasen oder auch weitere Informationen über unser Arbeit benötigen, dann können Sie uns gerne kontaktieren.

Liebe Cita
ganze 14 Jahre hast du die Arche Noah begleitet. 
In den letzten Jahren warst du sogar Teil unseres Sozialteams, welches so vielen verängstigten Katzen zeigte, wie schön es ist zu kuscheln und das keiner mehr Angst vor uns Zweibeinern haben muss.  Egal, wie viel Angst diese Geschöpfe hatten, du hast nie die Contenance verloren und hast alle liebevoll aufgenommen. 


Jede*r Besucher*in oder Mitarbeiter"in der Arche Noah wurde von dir und deinem Bruder Picco beschmust und du hast es so genossen.
Du zartes wunderbares Kätzchen mit den wunderschönsten blauen Augen hast dich in jedes Herz gekuschelt und so oft hast du uns doch so harte Tage erleichtert und verschönert.


Am Ende hat der Krebs jedoch gesiegt. 


Wir werden dich so unglaublich vermissen!! 
Komm gut über die Regenbogenbrücke du wunderbare kleine Katze! 
Wir werden dich nie vergessen und uns gerne an unsere gemeinsame Zeit zurück erinnern.


Deine Ursel und dein Team der Arche Noah. 

Spendenaufruf 

Miki und Mirinda sind unsere 2 Pechvögel.

 

Leider verstarb ihr Herrchen schon vor einiger Zeit und daher kamen die beiden ohne unser Wissen zu Verwandten des verstorbenen Herrchens. Nur waren sie da wohl nicht so gewollt, wie wir uns das fuer alle unserer vermittelten Kätzchen wünschen.

Nur durch das aufmerksame Handeln eines weiteren Familienmitgliedes konnten die beiden wieder zu uns zurück kehren.

Mit Entsetzen mussten wir aber feststellen, das Mikis Zähne sehr kaputt sind und er wohl schlimme Schmerzen hat und das schon über einen längeren Zeitraum. Mirindas Zustand machte uns nur noch fassungslos. Vor einigen Jahren wurde ein Trümmerbruch im Hinterbein behandelt und seit ca. 8 Monaten steht nun eine der Schrauben aus ihrem Bein heraus (Vorsicht, das Bild kann erschrecken).

Wir hoffen sehr, dass ihr Beinchen gerettet werden kann, aber das hängt daran, ob sich schon Bakterien in ihrem Bein angesiedelt haben.

 

Wir werden alles machen, damit unsere 2 Pechvögel schnell wieder schmerzfrei leben können. Die Operationen werden aber wieder sehr viel Geld kosten. Und hier bitten wir Sie um Hilfe. Jeder Euro hilft uns die kommenden Tierarztrechnungen bezahlen zu können, um den beiden noch ein schönes Leben zu schenken.

 

Bitte verwenden Sie den Betreff „Pechvögel“

 

Paypal: https://www.paypal.com/paypalme/archenoahketsch

 

Bankverbindung: IBAN: DE85 6725 0020 0009 1781 71

 

Unsere Auffangstation ist derzeit für Besucher OHNE Termin geschlossen!

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

wie sie in den Medien bestimmt schon verfolgen konnten, ist die Ausbreitung COVID-19 Virus in der letzten Zeit drastisch gestiegen. 

 

Wir sind uns unserer Verantwortung, auch unserer Mitarbeiter gegenüber genaustens bewusst und schliessen deshalb vorsorglich unsere Auffangstation für Besucher.

 

In dringenden Notfällen oder um einen Termin zu vereinbaren können Sie uns natürlich

per Mail: info@arche-noah-ketsch.de

und telefonisch:

Frau Gruss-Uhrig: 06202-3236

Frau Anya Telzerow: 01590 6499955

erreichen.

 

Bringen Sie bitte auf jeden Fall eine Nasen- und Mundmaske zu Ihrem Termin mit.

 

Ebenso sollten Sie wissen, dass weder Katzen, noch Hunde den COVID-19 Virus übertragen oder an ihm erkanken können. 

Bleiben Sie alle gesund und wir hoffen Sie nach dieser Zeit wieder in unserer Auffangstation begrüssen zu dürfen.

 

Ihr Arche Noah Team

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierschutzverein Arche Noah Menschen helfen Tieren-Rhein- Neckar e.V.

Tierschutzverein

Arche Noah

Menschen helfen Tieren-Rhein- Neckar e.V.

 

Geschäftsstelle

Dianaweg 2

68723 Schwetzingen

 

 

Kontakt

Ursula Gruss-Uhrig

(von 10:00-17:00)

06202 3236

 

Britta Stegmüller

(tagsüber per WhatsApp) 

01777150512

 

Anya Telzerow

(von 17:00-22:00, ganztägig per WhatsApp)

01590 6499955

 

 

 

E-Mail

info@arche-noah-ketsch.de

 

Spenden

Tierschutzverein

Arche Noah e.V.

 

IBAN

DE85 6725 0020 0009 1781 71

 

Paypal

https://paypal.me/archenoahketsch?locale.x=de_DEinfo@arche-noah-ketsch.de

Soziale Netzwerke

letzte Bearbeitung: 26.07.2021