Anabelle

 

 

Geboren 2015
Geschlecht weiblich, kastriert
Rasse Maine Coon
Farbe creme, getigert
Charakter

neugierig, verschmust, gesprächig

zu beachten

Keine Einzelhaltung, kein Freigänger.

​Gechipt, FeLV-FIV Test negativ, geimpft

Anabelle ist eine wunderschöne Katzendame. Mit ihren 6 kg und grossem Körperbau ist sie schon eine imposante Erscheinung.

Sie kam sehr verfilzt zu uns, daher mussten wir sie erstmal komplett scheren. Ihr tolles Fell wächst aber schon schön nach.

Sie ist sehr neugierig und verschmust. Reden kann sie auch sehr gut.

Anabelle hält die anderen Katzen eher auf Distanz, daher kann sie auch gut alleine vermittelt werden, wenn sie aber nicht zu lange alleine gelassen wird.

 

Neben der Verfilzung kam sie mit einer schweren Augenentzündung inkl. Rolllid  zu uns, die derzeit aber bei uns behandelt wird und sich schon gut gebessert hat (das ist auch der Grund, warum sie manchmal so grimmig guckt)

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierschutzverein Arche Noah Menschen helfen Tieren-Rhein- Neckar e.V.

Tierschutzverein

Arche Noah

Menschen helfen Tieren-Rhein- Neckar e.V.

 

Geschäftsstelle

Dianaweg 2

68723 Schwetzingen

 

 

Kontakt

Ursula Gruss-Uhrig

(von 10:00-17:00)

06202 3236

 

Britta Stegmüller

(tagsüber per WhatsApp) 

01777150512

 

Anya Telzerow

(von 17:00-22:00, ganztägig per WhatsApp)

01590 6499955

 

 

 

E-Mail

info@arche-noah-ketsch.de

 

Spenden

Tierschutzverein

Arche Noah e.V.

 

IBAN

DE85 6725 0020 0009 1781 71

 

Paypal

https://paypal.me/archenoahketsch?locale.x=de_DEinfo@arche-noah-ketsch.de

Soziale Netzwerke

letzte Bearbeitung: 26.07.2021