Urlaubspfoten e.V.

Folgend aufgeführte Fellnasen befinden sich bei einem mit uns befreudeten Verein.

Wenn Sie einer oder mehreren der tollen Kätzchen ein „Zuhause für immer“ geben wollen, dann kontaktieren Sie Eliane Sturm per Mail: info@urlaubspfoten.de oder rufen Sie uns an 0176 64477586 (WhatsApp ist tagsüber am besten)

Felixine ist eine junge (geschätzt auf max. 1 Jahr) kastrierte Katzendame, die man kaum fotografieren kann, weil sie nie still hält!

Sie ist immer am schmusen und schnurren, tretelt vor lauter Freude, wenn man sie nur anspricht und krabbelt förmlich in ihren Menschen hinein vor überschäumender Liebe.

Sie ist extrem anhänglich, wenn sie ihre anfängliche Schüchternheit überwunden hat.

Vermutlich hat auch sie in ihrem jungen Leben schon viel erlebt, denn sie wurde mit Sicherheit ausgesetzt. So menschenbezogen wie sie ist, wurde sie in einem Haushalt geboren und als sie dann grösser wurde und kein niedliches Kitten mehr war, wurde sie lästig.

Sie erzählt gerne und ist extrem verfressen. Wenn sie nicht zusammen mit Cappuccino vermittelt wird, braucht auch sie zwingend Katzenkumpels. Wenn Freigang, dann nur gesichert, aber sie ist sicher auch in einer Wohnung mit vernetztem Balkon glücklich. Hauptsache ihr Mensch nimmt sich viel Zeit für sie.

Cappuccino ist ein wunderschöner cremefarbener Kater, der sich noch nicht so sicher ist ob er den Menschen trauen kann. Als ehemaliger Strassenkater hat er sicher schon viel erlebt, obwohl er geschätzt maximal 2 Jahre alt ist. Er kann es uns leider nicht erzählen, aber sein Blick aus den wunderschönen bernsteinfarbenen Augen spricht Bände!

Er braucht auf jeden Fall katzenerfahrene und geduldige Menschen, die bereit sind ihm die Zeit zu geben, die er benötigt um Vertrauen zu fassen.

Cappuccino ist kastriert und sehr sozial, d.h. er hätte auf jeden Fall gerne Katzenkumpels, die ebenfalls sozial sind und im Idealfall handzahm, damit er sich abkucken kann wie das geht mit diesen Zweibeinern. Wenn Freigang, dann nur gesichert, aber eine grosse Wohnung oder Haus mit eingenetztem Balkon würde ihm sicher genügen.

Zur Zeit lebt er auf der Pflegestelle zusammen mit Felixine, eine total verrückte Schmusemaus. Er mag sie sehr, putzt sie hingebungsvoll, haut ihr aber auch eine runter, wenn sie ihm die Knabberstängelis klaut. Momentan zeigt sie ihm wie das geht mit Menschen schmusen und er schaut immer aufmerksam zu.

Die beiden können zusammen vermittelt werden, muss aber nicht sein.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierschutzverein Arche Noah Menschen helfen Tieren-Rhein- Neckar e.V.

Tierschutzverein

Arche Noah

Menschen helfen Tieren-Rhein- Neckar e.V.

 

Geschäftsstelle:

Ursula Gruß-Uhrig

Dianaweg 2

68723 Schwetzingen

 

 

Kontakt:

 

Ursula Gruss-Uhrig

(von 10:00-17:00)

06202 3236

 

Britta Stegmüller 

(von 9:00-17:00, außer Freitag)

0177 7150512

 

Anya Telzerow

(von 17:00-22:00, ganztägig per Whatsapp)

0176 64477586

 

 

E-Mail

info@arche-noah-ketsch.de

letzte Bearbeitung: 21.08.2019