DRINGEND neues Zuhause gesucht!

Notfellchen in ihrem Zuhause

Nachfolgende Fellnasen müssen leider aus ihrer Familie ausziehen.

Bitte beachten Sie, dass die Vermittlung nicht über die Arche läuft und wir auch keinerlei Auskunft über die Tiere geben können.

Kontaktieren Sie bitte den angegebenen Ansprechpartner in der Beschreibung des Tieres.

Nino ist ein sehr anhänglicher, veschmuster und lieber Kater. Leider war das Schicksal bisher nicht sehr verschmust zu ihn, denn er ist auf einem Auge blind und ist zusätzlich auch noch FIV positiv.

 

Da er aber sehr gutmütig ist, hatte er bisher weder mit Katzen, noch mit Katern irgendwelche Schwierigkeiten. Im Gegenteil, er sucht den Kontakt und die Schmuseeinheiten mit anderen Katzen, daher kann bzw. sollte er auch nicht alleine gehalten werden.

 

Nino ist ca. 18 Monate alt und Leukose negativ.

Im Moment ist er noch in der Türkei, kann aber am 12.07.2019 nach Deutschland einreisen. Sämtliche Untersuchungen und Behandlungen sind dafür schon gemacht worden.

 

Idealerweise sollte Nino zu einer weiteren (FIV pos.) Katze oder Kater kommen und einen abgesicherten Balkon zum Sonnenbaden haben, denn das liebt er.

 

Sollten Sie Nino ein Zuhause geben können, dann melden Sie sich bei Katzen in Not Viernheim unter: 06204 77090 oder 0178 4882158

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierschutzverein Arche Noah Menschen helfen Tieren-Rhein- Neckar e.V.

Tierschutzverein

Arche Noah

Menschen helfen Tieren-Rhein- Neckar e.V.

 

Geschäftsstelle:

Ursula Gruß-Uhrig

Dianaweg 2

68723 Schwetzingen

 

 

Kontakt:

 

Ursula Gruss-Uhrig

(von 10:00-17:00)

06202 3236

 

Britta Stegmüller 

(von 9:00-17:00, außer Freitag)

0177 7150512

 

Anya Telzerow

(von 17:00-22:00, ganztägig per Whatsapp)

0176 64477586

 

 

E-Mail

info@arche-noah-ketsch.de

letzte Bearbeitung: 24.06.2019